0

Nachholspiel gegen TPSG Frisch Auf Göppingen

Verfasst am

Am Mittwoch, 01.11.2023, 16:30 Uhr, wird im Hochdorfer TSG-Sportzentrum das Nachholspiel unserer U19 gegen die TPSG Frisch Auf Göppingen angepfiffen. 

Im vorletzten Spiel der Vorrunde geht es für beide Teams noch um die Möglichkeit, sich für die Meisterrunde zu qualifizieren. Frisch Auf Göppingen nimmt mit 9:5-Punkten zurzeit Tabellenplatz 5 ein und liegt damit direkt vor dem HLZ (6:8). Mit einem Sieg könnten die Schwaben auf den begehrten 4. Tabellenplatz klettern, der zur Teilnahme an der Meisterrunde berechtigt. 

Sollte unsere U19 allerdings ihre bisher gezeigte Heimstärke ausspielen und gegen Frisch Auf doppelt punkten, wäre man am letzten Spieltag ein Punkt hinter Balingen-Weilstetten und Göppingen und hätte damit noch die theoretische Chance auf diesen begehrten 4. Platz. 

Es ist daher für beide Teams ein sehr wichtiges Spiel und während man dem Gast aufgrund der bisherigen Ergebnisse durchaus die Favoritenrolle zusprechen kann, sollte das Heimrecht auf Seiten des HLZ die Kräfteverhältnisse angleichen.  

Zuletzt siegte Göppingen beim Tabellenzweiten Bietigheim-Bissingen, die sich am letzten Spieltag in Hochdorf vorstellen werden. Die körperlich starke Göppinger Mannschaft hat mit Valentin Abt auf der linken Rückraumposition und Tim Goßner auf Rechtsaußen ihre torgefährlichsten Spieler. 

Nach dem verletztungsbedingten Ausfall von Lars Thiele im Wochenendspiel gegen Bittenfeld hofft Trainer Malte Metz zumindest auf die Genesung von Frederik Zepp, der krankheitsbedingt nicht im Vollbesitz seiner Kräfte war. 

Schön wäre es, wenn möglichst viele Zuschauer und Fans den Weg am späten Mittwochnachmittag in die Hochdorfer Halle fänden und unsere Jungs lautstark unterstützen würden. 

Anwurf: Mittwoch, 01.11.2023, 16:30 Uhr, TSG-Sportzentrum Hochdorf 

 

Weitere News